museumshafen

Segelnde Berufsfahrzeuge sind Schiffe, die dem Broterwerb dienten. Mit ihnen wurde Fischerei getrieben mit unterschiedlichsten Methoden, wie z. B. Drehwaden- oder Langleinenfischerei.

Andere Schiffe dienten dem Transport von Handelswaren über größere Distanzen zwischen den Ländern von Nord- und Ostsee oder auch darüber hinaus.

Kleinere Schiffe dienten aber auch dem kleinen Küsten- oder Inselverkehr, d.h. der Versorgung der Menschen, die dort wohnten. Das waren dann oft Obst und Gemüse, aber auch Baumaterialien wie Holz und Ziegel und natürlich auch die Post.

 

 

 

 

Segelnde Berufsfahrzeuge